Share this link:

delicious digg facebook google bookmarks reedit stumble upon windows live yahoo myweb

NEWS

30.01.2006

Wolf Theiss Award 2006

Die Rechtsanwaltskanzlei Wolf Theiss schreibt zum siebenten Mal den Wolf Theiss Award 2006 fuer eine hervorragende wissenschaftliche Arbeit aus den Bereichen des oesterreichischen, europaeischen oder internationalen Wirtschaftsrechtes mit Bezug auf Oesterreich oder ein Land Zentral-, Ost- oder Suedosteuropas. BewerberInnen muessen nach dem 31.12.1974 geboren sein. Eingereicht werden koennen an einer oesterreichischen Universitaet in deutscher oder englischer Sprache verfasste und zumindest mit „Gut“ beurteilte Dissertationen oder von AbsolventInnen einer oesterreichischen Universitaet oder Fachhochschule an einer oesterreichischen oder auslaendischen Universitaet verfasste wissenschaftlich gleichwertige Arbeiten aus den Bereichen des oesterreichischen, europaeischen oder internationalen Wirtschaftsrechtes mit Bezug auf Oesterreich oder ein Land Zentral-, Ost- oder Suedosteuropas, insbesondere (aber nicht ausschliesslich) oeffentlich-rechtliche oder zivilrechtliche Arbeiten in den Gebieten Bank- und Finanzierungsrecht, Gesellschaftsrecht und Mergers & Acquisitions, Neue Medien und Telekommunikationsrecht, Handels- und Schiedsgerichtsbarkeit sowie Wirtschaftsmediation und unternehmensrelevantes Steuerrecht.

Dotation: EUR 12.000
Information: http://www.wolftheiss.com/
Einreichfrist: 1. April 2006